GRENZÜBERSCHREITENDE GESUNDHEITSVERSORGUNG IN DER EUREGIO RHEIN-WAAL

 

Niederländische und deutsche Hausärzte, Fachärzte, Krankenhäuser, Krankenkassen u.Ä. kooperieren, um die Qualität der Gesundheitsversorgung im Grenzgebiet zu verbessern. Die Euregio Rhein-Waal koordiniert diese Zusammenarbeit in Form des Netzwerks „Euregionales Forum grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung“. Das Forum umfasst ca. 50 Mitgliedsorganisationen.

Doede Sijtsma @Doede_in_DE - 3 apr.
RT @EuregioRijnWaal: Rutte roept Duitsers op om niet naar Nederland te komen https://t.co/bLSFu2MrUM
cees doppenberg @ceesdoppenberg - 3 apr.
RT @EuregioRijnWaal: Rutte roept Duitsers op om niet naar Nederland te komen https://t.co/bLSFu2MrUM
INTERREG DE-NL @InterregD_NL - 2 apr.
RT @EuregioRijnWaal: Bestuursvoorzitter Bart Berden van het @ETZnl vertelt in 1op1 op @NPORadio1 over samenwerking met ziekenhuizen in o.a.…
AHA 24x7 @AHA24x7 - 2 apr.
RT @EuregioRijnWaal: Bestuursvoorzitter Bart Berden van het @ETZnl vertelt in 1op1 op @NPORadio1 over samenwerking met ziekenhuizen in o.a.…
Anton Stapelkamp @AntonStapelkamp - 2 apr.
RT @SimoneFrank16: Zum Interreg-Projekt #Nachbarsprache & #buurcultuur gibt es nun einen kleinen Film: https://t.co/X0i7vhMm4L @geiwi_UDE @…
Catherine Fabre @fabrecatherine1 - 2 apr.
RT @SimoneFrank16: Zum Interreg-Projekt #Nachbarsprache & #buurcultuur gibt es nun einen kleinen Film: https://t.co/X0i7vhMm4L @geiwi_UDE @…
FID Benelux / Low Countries Studies @FIDBenelux - 2 apr.
RT @SimoneFrank16: Zum Interreg-Projekt #Nachbarsprache & #buurcultuur gibt es nun einen kleinen Film: https://t.co/X0i7vhMm4L @geiwi_UDE @…
AHA 24x7 @AHA24x7 - 2 apr.
RT @SimoneFrank16: Zum Interreg-Projekt #Nachbarsprache & #buurcultuur gibt es nun einen kleinen Film: https://t.co/X0i7vhMm4L @geiwi_UDE @…
thearemers @thearemers1 - 2 apr.
RT @SimoneFrank16: Zum Interreg-Projekt #Nachbarsprache & #buurcultuur gibt es nun einen kleinen Film: https://t.co/X0i7vhMm4L @geiwi_UDE @…
Euregio Rhein-Waal @EuregioRijnWaal - 1 apr.
RT @SimoneFrank16: Zum Interreg-Projekt #Nachbarsprache & #buurcultuur gibt es nun einen kleinen Film: https://t.co/X0i7vhMm4L @geiwi_UDE @…

Neuste nachrichten

02-04/2020

Kooperation zwischen d und nl Krankenhäusern

Vorsitzender Bart Berden vom Elisabeth Tweesteden Ziekenhuis in Tilburg berichtet in der niederländische Rundfunksendung 1op1 von NPORadio1 úber die Kooperation mit deutschen Krankenhäusser u.a. in der Euregio Rhein-Waal (ab 15.43):

02-04/2020

Hotel in Berg en Dal fängt Corona-Patienten auf

03-04/2020

Deutschland hat noch ca. 15.000 freie IC-Betten

Duitsland heeft nog 15.000 tot 20.000 bedden vrij op de intensivecareafdelingen van ziekenhuizen. Dit in tegenstelling tot Nederland, waar nog steeds rekening wordt gehouden met een tekort door de coronacrisis.

Meerdere patiënten uit Nederland zijn al overgeplaatst naar een ziekenhuis in Duitsland. Tot nu toe namen Duitse ziekenhuizen 119 coronapatiënten uit andere landen van de Europese Unie op, waarvan 85 uit overbelaste Franse klinieken en tientallen uit Italië. De Duitse regering heeft ook Spanje aangeboden zieken op te nemen.


PRojekte

Jun 2018 - Sep 2019

Eine arteriovenöse Malformation (AVM) im Gehirn ist eine vaskuläre Störung, bei der es sich um abnormale Kurzschlüsse zwischen Schlagadern und Adern im Gehirn handelt.

Bei den drei Projektpartner findet sich einzigartige Expertise auf dem Gebiet der AVM. Jedoch gibt es zu diesem Zeitpunkt nur unzureichenden Austausch dieser Expertise.

Eine Zusammenarbeit im Bereich der Behandlung dieses eher selten auftretenden Krankheitsbilds verbessert die Qualität der Gesundheitsversorgung und führt zu einem Expertennetzwerk auf dem Gebiet dieser Erkrankung.

 

Ein Aufzeichnungssystem für dieses Krankheitsbild besteht in keinem der beiden Länder. Dieses Projekt bietet die Möglichkeit, ein solches System aufzubauen und anzuwenden.

Am Ende des Projekts können diese Aufzeichnungen landesweit (sowohl in den Niederlanden, als auch in Deutschland) mit Hilfe der gewonnenen Erfahrungen erweitert werden.

 

Flyer downloaden

 

May 2018 - Dec 2018

Cluster 14: Oncocog - Psycho-soma Behandlung über die Grenze

Apr 2018 - Sep 2019

Cluster 13: Krankenhäuser lernen voneinander: Plastische Chirurgie

May 2016 - Apr 2019

Cluster 7: Depression-Behandlung auf Abstand


Information / Kontakt

Wenn sie mehr erfahren wollen, nemen sie kontakt auf

Verantwortlich für den Bereich Gesundheitsversorgung und das Euregionale Forum Grenzübreschreitende Gesundheitsversorgung (GGZ) ist Thea Remers.

Falls Sie Fragen über diesen Bereich haben, können Sie mit ihr Kontakt aufnehmen:

 

Thea Remers

 

Euregio Rijn-Waal

Emmericher Straße 24

47533 Kleve

 

 

 

E-Mail Adresse: remers@euregio.org

Telefonnummer: +49 (0)2821 7930 23